Publikationen und Forschung

Rezensionszeitschrift zur Literaturübersetzung ReLü

Die Rezensionszeitschrift ReLü hat es sich zur Aufgabe gemacht, übersetzte literarische Werke vorzustellen und dabei immer das Augenmerk auf die Übersetzung zu richten. Weiterhin finden sich hier Rezensionen übersetzungswissenschaftlicher Werke sowie Einblicke in Fragestellungen rund um das Übersetzen.

undefinedReLue (externer Link)


Düsseldorf übersetzt

In der Reihe "Düsseldorf übersetzt" (herausgegeben von Vera Elisabeth Gerling und Wiebke Sievers) des Universitätsverlages Düsseldorf University Press (dup) erscheinen seit 2010 Übersetzungen von LÜ-Studierenden aus universitären Projekten.

Im Moment entsteht eine neue dreisprachige Anthologie in der "Düsseldorf übersetzt"-Reihe, die im Frühjahr 2022 erscheinen soll. Sie wird Kurzgeschichten von anglophonen sowie frankophonen Autor_innen aus Afrika und der afrikanischen Diaspora enthalten. Die entsprechenden deutschen Übersetzungen erarbeiten Studierende des Masterstudiengangs Literaturübersetzen im Rahmen des Projekts "Blick in die Zukunft - Gegen das Vergessen".

Hier eine Übersicht der 9 bisher erschienenen Bände (zum Vergrößern jeweils auf das Cover klicken). Mehr Informationen, Rezensionen und Links zur Direktbestellung auf der dup-Seite.

Band 1 (2012)
Band 2 (2012)
Band 3 (2014)
Band 4 (2014)
Band 5 (2015)
Band 6 (2015)
Band 7 (2016)
Band 8 (2017)
Band 9 (2017)

Weitere Publikationen

Harish Mangalam: Aus dem Zwielicht. Vierzehn Einblicke in das Leben von Unberührbaren, hrsg. von Stephanie Kreiner, edition pen Band 19, Erhard Löcker GmbH, Wien 2015 . ISBN 978-3-85409-740-2 (19,80 €).

Übersetzungen von:

Mandana Bagheri, Dorothea Behler, Christopher Bischoff, Hanna Christine Fliedner, Emilia Gagalski, Doreen Klahold, Stephanie Kreiner, Christin Kunze,  Anna Lampenscherf, Anna-Maria Orlacchio, Margarita Ruppel, Nina Schürmann, Jennifer Schwartz, Jana Wahrendorff, Tanja Wichmann, Stephanie Zysk

undefinedWeitere Informationen


Gogu Shyamala: Das Klagelied des Wasserspeichers. Erzählungen aus Indien, hrsg. von Stephanie Kreiner, Erhard Löcker GmbH, Wien 2017, ISBN: 987-3-85409-827-0 (19,90 €)

Übersetzungen von:

Mareike Aepker, Theresa Benkert, Theresia Brasche, Martin Fischer, Friederike Hofert, Mareike Ilsemann, Julia Königs, Ann-Kathrin Kranz, Stephanie Kreiner, Louisa Kuck, Helena Küster, Julia Renner, Annabelle Staiger, Laura Strack, Jennifer Thomas, Sara Walczyk, Constanze Wehnes, Maike Wender, Fabienne Weufen

undefinedWeitere Informationen


Parallelexistenzen. Erzählungen aus afrikanischen Ländern, herausgegeben von Sonja Frenzel und Stephanie Kreiner, Erhard Löcker GmbH, Wien 2018, ISBN: 978-3-85409-902-4 (19,80 €)

Übersetzungen von:

Ulrike Aner, Theresa Benkert, Sigrid Heiduschka, Julia Königs, Ann-Kathrin Kranz, Louisa Kuck, Lena Schimmele, Sara Walczyk, Fabienne Weufen, Sarah Zahn

undefinedWeitere Informationen

 

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenRedaktion Literaturübersetzen